Zu Fuß zur Schule

Mit dieser Aktion soll erreicht werden, dass mehr Kinder ohne Auto in die Schule kommen.

Zu Fuß zur Schule

vergrößern zu Fuss zur Schule (Bild: BSB) Die Kampagne ist vor dem Hintergrund entstanden, dass Eltern, Lehrerinnen, Lehrer und die Polizei sich nicht damit abfinden wollten, dass immer mehr Eltern ihre Kinder mit dem Auto in die Schule bringen und dadurch nicht nur zu einem starken Verkehrsaufkommen rund um die Schule beitragen, sondern auch die Entwicklung ihrer Kinder einschränken. Mit dem Faltblatt  "Schulweg ohne Auto ist schön!" sollen Eltern angeregt werden darüber nachzudenken, wie sie ihre Kinder auf dem Weg zur Schule am besten unterstützen können. Das Faltblatt zeigt dazu wichtige Schritte zur Persönlichkeitsentwicklung der Kinder auf.  Aber auch die Kinder werden auf dem Faltblatt auf lustige Art und Weise angesprochen. "Hallo Kinder - Schulweg ohne Auto ist schön! Wir sagen dir warum!"

Kinder genießen es, auf dem Schulweg mit Freunden zu reden und ihre Wege selbstständig zurückzulegen. Sie lernen mit Gefahrensituationen im Straßenverkehr umzugehen. - Und: Zu Fuß gehen, mit dem Roller und Rad fahren sind die energiesparendsten Formen der Fortbewegung und gut für das Klima.

Die Aktion „Zu Fuß zur Schule“ findet in den  Wochen vor den Herbstferien 2017 statt, also von 25.9. – 13.10.2017.
Der „Zu Fuß zur Schule Tag“ 2017 ist Freitag, der 29. September 2017.

Anschreiben an die Schulleitungen und Elternräte aller Grundschulen

Für alle Schulen, die sich am "Zu Fuß zur Schule - Tag" 2017 beteiligen, gibt es besondere Angebote:

1. Einen Wettbewerb "Welche Schule hat am am Mittwoch, 27. September 2017 die meisten Fußgänger?"
2. Einen Schulweg-Pass mit Stempel für 3 Wochen.
Wer seinen Schulweg zu Fuß, mit dem Roller oder Fahrrad zurückgelegt, bekommt täglich einen Stempel. Wir hoffen, damit auch längerfristig zu wirken.
3. Ein "Haltestellen-Plakat" für gemeinsame Treffpunkte der Kinder auf dem Schulweg.
4. Ein Fuß-Rätsel - Welche Füße gehören zu welchem Tier? (Fuß-Rätsel für Einsteiger - Fuß-Rätsel für Profis, mit Lösungsvorschlag)
5. Den Flyer "Schulweg ohne Auto ist schön!"
6. Alle teilnehmenden Schulen erhalten 100 reflektierende Fuß-Aufkleber.

Zusammen mit Ihrer Teilnahmebestätigung - Anlage 1 - können Sie alle Materialien bestellen.

Die Unterlagen zum Wettbewerb "Wer hat die meisten Fußgänger" finden Sie in der Anlage 2.

Zum Aktionstag können die Schulen im Rahmen ihrer Möglichkeiten "kleinere" Unterrichtsvorhaben durchführen. Dazu finden Sie Vorschläge und Tipps auf Anlage 3. 

Ergebnisse 2016:

C02-Einsparung am Aktionstag           

Siegerschulen   

Pressemitteilung

AUCH INTERESSANT

Downloads