Geschichtswerkstatt

Ausschreibung deutsch - israelische Geschichtswerkstatt für Jugendliche von 16-18 Jahren - Internationale Jugendarbeit / Austausch mit Israel– Anmeldeschluss: 10. Oktober 2017

Geschichtswerkstatt

An Hamburger Jugendverbände,
die Bildungsreferentinnen und Bildungsreferenten,
die Regionalleitungen in den Bezirken und weitere Träger,
an Schulen und Lehrer/ Geschichtslehrer, die internationale Projekte unterstützen, an die „schülerInnenkammer hamburg (skh)“

Mit der Bitte um Weiterleitung an interessierte Jugendliche

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Freundinnen und Freunde in der internationalen Jugendarbeit
und in den Jugendverbänden,

zum vierten Mal führt das Landesjugendamt Hamburg eine deutsch-israelische Geschichtswerkstatt mit Jugendlichen im Alter von 16 – 18 Jahren durch. Partner in Israel ist die Stadt Rishon Le Zion in der Nähe von Tel Aviv.

Im Mittelpunkt des Projektes stehen zwei Jugendbegegnungen im November 2017 in Israel und im März 2018 in Hamburg. Die Geschichtswerkstatt wird durch die Koordinierungsstelle für den deutsch-israelischen Jugendaustausch ConAct aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes  gefördert.

Für die Weiterleitung der anliegenden Ausschreibung an interessierte Gruppen, Jugendliche, LehrerInnen und SchülerInnen wäre ich sehr dankbar.

Anmeldeschluss ist der 10. Oktober 2017!

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Gute Englischkenntnisse sind erforderlich. Eine Auswahl der Teilnehmenden behalten wir uns vor. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 280€ für die Begegnungen in Israel und Hamburg einschließlich Vorbereitungswochenende und Workshops. (Anmeldebogen)

Für Rückfragen stehen ich und Marco Kühnert, Leiter des Hamburger Schulmuseums (s. Ausschreibung), gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Rainer Schwart

                               Rainer Schwart
                Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration
FS4222 Fachberatung Internationale Jugendarbeit
             Tel.: +49 / (0) 40 / 4 28 63 - 38 50
           Rainer.Schwart@basfi.hamburg.de

Downloads