Meeresoberflächensalzgehalt

Meeresoberflächensalzgehalt

ERLÄUTERUNGEN

Einheit: PSU (PSU ist die dimensionslose Basiseinheit Practical Salinity Unit und kann verstanden werden als Menge an Salz in Gramm, die in einem Kilogramm Wasser gelöst ist.)
Auflösung: 2,8 km x 2.8 km
Szenario: A1B
Quelle: Mathis, M, and T. Pohlmann (2014): Projection of physical conditions in the North Sea for the 21st century. Climate Research 61, 1–17; Modell: Ozeanmodell HAMSOM (Hamburg Shelf Ocean Model); den Antrieb des Modells lieferte das Echam5 Modell des MPI-M.
Bennung der Datensätze: Die Datensätze sind nach folgendem Muster benannt:
Region - Parameter - Zeit - Jahr/Jahreszeiten
Bei Zeitdifferenz bedeutet:
diff = 2071-2100 minus 2001-2030

DATEN

Meeresoberflächensalzgehalt 2001-2030
Meeresoberflächensalzgehalt 2071-2100
Differenz 2071-2100 minus 2001-2030