Heisse Tage

Daten zu Heisse Tage für West- und Südasien

ERLÄUTERUNGEN

Einheit: Anzahl Tage mit einer maximalen Temperatur von >30°C
Auflösung: 0.44° x 0.44°, entspricht am Äquator ca. 50 km x 50 km, polwärts erhöht sich die Auflösung der Ost-West Komponente aufgrund des geringeren Längengradabstandes.
Quelle: Rossby Centre, SMHI (Swedish Meteorological Hydrological Institute)
CORDEX Experiments, SMHI-RCA4 Model , Datenportal: Indian Institute for
Tropical Meteorology, Centre for Climate Change Research ; Originaldaten unter:
http://cccr.tropmet.res.in/cordex/index.jsp
Bennung der Datensätze: Die Datensätze sind nach folgendem Muster benannt:
Parameter - Zeit - Region - Jahr/Jahreszeiten/Monate - Szenario
Bei Zeitdifferenzen bedeuten
diff1 = 2031-2060 minus 1971-2000
diff2 = 2071-2100 minus 1971-2000

DATEN

Jüngste Vergangenheit  (Referenzdaten)
Heisse Tage 1971-2000
Szenario RCP4.5
Heisse Tage 2031-20602031-2060 minus 1971-2000Heisse Tage 2071-21002071-2100 minus 1971-2000
Szenario RCP8.5
Heisse Tage 2031-20602031-2060 minus 1971-2000Heisse Tage 2071-21002071-2100 minus 1971-2000

Autor: