Wenn-Funktionen in der Tabellenkalkulation - Unterrichtseinheit

Der Einsatz von Wenn-Funktionen bei der Tabellenkalkulation wird in den meisten kaufmännischen Berufen gefordert. Daher bietet sich die Durchführung dieser Unterrichtseinheit in kaufmännischen Berufsschulklassen, in der Höheren Handelsschule und im Wirtschaftsgymnasium an. Die Unterrichtseinheit baut auf dem Fallbeispiel auf, dass ein Unternehmen, die Paletto GmbH, seinen Kunden unter bestimmten Bedingungen Rabatte in unterschiedlicher Höhe gewährt. Die Rabattberechnung wird sukzessive verfeinert.
Bildungsebene
  • Berufliche Bildung
Autor
  • Ursula Hahn
  • Armin Hahn
  • heinen@lehrer-online.de
Lernressourcentyp
  • Arbeitsblatt
Lizenz
  • Frei nutzbares Material
Schlagwort (frei)
  • BERUFSBILDUNG
  • UNTERRICHTSEINHEIT
  • UNTERRICHT
  • WIRTSCHAFTSINFORMATIK
  • TABELLENKALKULATION
Sprache
  • Deutsch
Geeignet für
  • Lehrer
  • Schüler
Quelle
  • Deutscher Bildungsserver
Themenbereiche
  • Berufliche Bildung; Fächer der beruflichen Bildung
  • Berufliche Bildung; Fächer der beruflichen Bildung; Wirtschaft und Verwaltung, Recht, Verkehr, Transport