Ideenreichtum und Tatkraft gefragt: Zur Fachtagung "Berufliche Bildung benachteiligter Jugendlicher - Insbesondere mit Migrationshintergrund".

Wie kann jugendlichen Migrantinnen und Migranten ein erfolgreicher Start in die Berufsausbildung ermöglicht werden? Beispielhaft vorgestellt werden die "Beruflichen Qualifizierungsnetzwerke für Migrantinnen und Migranten" (BQN) und das innovative Projekt "QS + E = Qualifizierung durch Sprachen und Entwicklung".
Bildungsebene
  • Berufliche Bildung
Autor
  • Haug
  • Katja
Lernressourcentyp
  • Primärmaterial/Quelle
Schlagwort
  • Benachteiligter Jugendlicher
  • Berufsausbildung
  • Berufliche Integration
  • Berufsvorbereitung
  • Förderungsmaßnahme
  • Sprachförderung
  • Mehrsprachigkeit
Schlagwort (frei)
  • Ausländischer Jugendlicher
Sprache
  • Deutsch
Geeignet für
  • Lehrer
  • Schüler

Quelle: Deutscher Bildungsserver

Themenbereiche
  • Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein
  • Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein; Berufsausbildung
  • Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein; Berufswahl, Berufsvorbereitung, Berufsberatung