Kampagne Kinder stark machen

`Kinder stark machen´ ist eine Kampagne zur Suchtprävention der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Mit der Kampagne möchte die BZgA alle Erwachsenen ermuntern, die Entwicklung von Kindern so zu fördern, dass diese von sich aus `Nein´ zu Drogen und Suchtmitteln sagen können.
Bildungsebene
  • Elementarbildung
  • Primarstufe
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
Lernressourcentyp
  • Primärmaterial/Quelle
Schlagwort
  • Kampagne
  • Gesundheitserziehung
  • Suchtprävention
  • Kind
  • Eltern
  • Drogenprävention
  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Sprache
  • Deutsch
Geeignet für
  • Lehrer
  • Schüler
Quelle
  • Deutscher Bildungsserver
Themenbereiche
  • Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
  • Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Gesundheitserziehung
  • Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Sucht und Prävention