Ozobot Roboter programmieren mit Filzstiften

Der Ozobot ist ein kleiner Roboter mit eingebautem Akku und fünf Farb-Sensoren auf der Unterseite. Der Roboter lässt sich ganz ohne Computer über Abfolgen von Farben (Farbcodes), sowohl auf Papier als auch auf einem Bildschirm programmieren. Eine Broschüre mit 10 Unterrichtsideen zum Einsatz von Ozobots. (PDF, 12 Seiten, CC-BY-SA, Pädagogische Hochschule Schwyz)

Bildungsebene
  • Primarstufe
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
Autor
  • Michael Hielscher, Beat Döbeli Honegger

Herausgeber: Pädagogische Hochschule Schwyz

Lernressourcentyp
  • Arbeitsblatt
  • Arbeitsmaterial
  • Projekt
Lizenz
  • CC-by-sa
  • CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Schlagwort
  • Projekt
  • Robotik
Schlagwort (frei)
  • Ozobot, Projektideen,
Sprache
  • Deutsch
Geeignet für
  • Lehrer
  • Schüler
Quelle
  • Hamburger Bildungsserver
Themenbereich
  • Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Informatik; Technische Informatik; Robotik