Mein Fahrrad-Tagebuch

Schülerheft für die Klassen 3 und 4

Mein Fahrrad-Tagebuch

vergrößern Fahrrad-Tagebuch (Bild: BSB)

Das „Fahrrad-Tagebuch" ist das  grundlegende Lernmittel in der Radfahrausbildung, die von Lehrern und Polizeiverkehrslehrern durchgeführt wird. Das Schülerheft wird zu Beginn der Radfahrausbildung an die Kinder verteilt. Es nimmt die wichtigsten Inhalte der Radfahrausbildung (die so genannten Basics) auf. Mit dem Fahrrad-Tagebuch wird das Kind als aktiver Radfahrer angesprochen, sein Fahrrad, seine Verkehrsumgebung im Stadtteil und seine Erfahrungen sind der Ausgangspunkt des Lernens. Individualisiertes und eigenaktives Lernen steht im Mittelpunkt.
Kinder, die die Radfahrausbildung erfolgreich absolviert haben, erhalten zum Abschluss den "Hamburger Radfahrpass".

Schulen anderer Bundesländer können das "Fahrrad-Tagebuch" gegen eine Schutzgebühr von € 2,00 pro Heft  im Referat Mobilitäts- und Verkehrserziehung der Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg bestellen.






Downloads