Das Klimasystem

Das Klimasystem ist ein interaktives System, das weit mehr als der durchschnittliche Zustand der Atmosphäre ist.

Das Klimasystem

Als das Klimasystem bezeichnet man das Zusammenspiel folgender Teilsysteme:

Das Klimasystem verändert sich permanent unter dem Einfluss seiner eigenen inneren Prozesse und Wechselwirkungen und durch äußere Einwirkungen1. Bei den äußeren Einwirkungen unterscheidet man zwischen natürlichen Einflüssen wie z.B. Vulkanausbrüchen oder solaren Schwankungen und menschengemachten (anthropogenen) Einflüssen wie z.B. der Änderung der Zusammensetzung der Atmosphäre oder der Landnutzung.


Anmerkungen:

1.  J. Jacobeit (2007): Zusammenhänge und Wechselwirkungen im Klimasystem