WIR WOLLEN MEER Die Zukunft der Ozeane zwischen Konsuminteressen und Umweltschutz

Die Ozeane unserer Erde sind nicht nur wunderschön und faszinierend, sondern auch überlebenswichtig – für uns alle.

WIR WOLLEN MEER Die Zukunft der Ozeane zwischen Konsuminteressen und Umweltschutz

Ozeane produzieren mehr als die Hälfte unseres Sauerstoffs, liefern Nahrung für Millionen von Menschen, sind Habitat einer unendlichen Artenvielfalt und machen die Erde klimatisch überhaupt erst bewohnbar.
Das Bildungsmaterial „Wir wollen Meer – Die Zukunft der Ozeane zwischen Konsuminteressen und Umweltschutz“ hat das Ziel, den respektvollen und nachhaltigen Umgang mit den Meeren als unserer Lebensgrundlage zu vermitteln.
Kritisches Denken und Mitverantwortung sind Kernkompetenzen für eine nachhaltige Entwicklung. Mit dem Material erhalten Schülerinnen und Schüler neben dem Erkennen und Bewerten von Umweltproblemen auch Anregungen zum aktiven Mitgestalten. Das Bildungsmaterial eignet sich insbesondere für den Einsatz in gesellschaftswissenschaftlichen Fächern, z.B. Politik, Sozialwissenschaften, Geografie/Erdkunde, Wirtschaft und unterstützt fächerübergreifenden Unterricht.

Name des Materials: WIR WOLLEN MEER Die Zukunft der Ozeane zwischen Konsuminteressen und Umweltschutz

Autor und/oder Herausgeber: Greenpeace e.V.

Themen: Industrielle Fischerei; Tiefseebergbau;Umweltschutz; Greenpeace

Bildungsbereich: Sekundarstufe I+II (ab Klasse 7)

Fach-/ Sachgebiete: Geographie, politische Bildung, Sozialwissenschaften, Wirtschaft, Fächerübergreifend

Ressourcentyp: Texte; Arbeitsblätter

Erscheinungsjahr: 2020

Kosten: kostenfrei

Download hier

Link zum Download:

www.greenpeace.de/sites/www.greenpeace.de/files/gpbm_bildungsmaterial_wir_wollen_meer.pdf

 Bestellmöglichkeit: Mail an mail@greenpeace.de

 Link zur herausgebenden Institution: www.greenpeace.de

 E-Mail für Rückfragen: thomas.hohn@greenpeace.org

Downloads