Rechenblatt

Aufgabengenerator für die Grundschule.
 
Generiert Rechenaufgaben für Grundschule/HS, auch mit Lösung, zeigt sie an (wysiwyg) und druckt sie. Aufgabentypen lassen sich äußerst genau einschränken.

Rechenblatt

Zu beziehen unter:
Download only! - Webseite von Martin Papst besuchen (Link unten).
martin.pabst@gmx.net 
Link zur Seite des Herstellers 
 
Preise: (Stand 03/2019)
0 € (Freeware! Spende erbeten.)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausführliche Beschreibung
 
Zielgruppen und Einsatzbereiche des Programms:
Lehrkräfte auf der Suche nach Aufgabenblättern für den Mathematikunterricht auf Grundschul-Niveau.
  
Programminhalte:
RechenblattOft reichen die Aufgaben im Mathematikbuch für die Grundschule nicht aus, sind zu leicht für die guten Schüler oder zu schwer für die schlechten. Manchmal will man auch gezielt besonders schwere Rechenschritte (z.B. Zehnerübergang) oder Rechnungen (z.B. Zehner-Einer Minus Einer, ...) mit den Kindern üben und es fehlt an geeignetem Aufgabenmaterial. Oft kann man fleißige Schüler auch dazu ermutigen, zusätzlich zu üben und braucht schnell Aufgaben, die dem augenblicklichen Kenntnisstand der Schüler entsprechen, aber nicht im Buch stehen. Für solche Fälle wurde das Programm "Rechenblatt" entwickelt. Es generiert vollautomatisch ganze Blätter voller Rechenaufgaben ( + , - , * , : ), wahlweise auch mit Lösung oder als Vektorgrafik für die Zwischenablage, die sich leicht in ein anderes Dokument (z.B. mit Microsoft Word) einfügen lässt. Die Aufgaben lassen sich dabei äußerst genau einschränken. Das Rechenblatt kann den individuellen Bedürfnissen genau angepasst werden und wird in einem Vorschaufenster (frei zoombar) genau so angezeigt, wie es später beim Ausdrucken erscheint.
 
Programmfunktionen:
Die Rechenaufgaben können wahlweise Additionen ( + ), Subtraktionen ( - ), Multiplikationen (mal) und Divisionen ( : ) enthalten, wobei auch gemischte Blätter möglich sind.
Wahlweise werden in der Spalte ganz rechts die Lösungen mit ausgedruckt. Man schneidet die rechte Spalte dann einfach ab, gibt das Arbeitsblatt dem Kind und kann die Rechnungen mit Hilfe des Lösungsstreifens später leicht und schnell korrigieren! Spaltenabstand, Überschrift, Arbeitsauftrag, Spaltenanzahl, Zeilenanzahl, Schriftarten, Seitenränder, Nummerierung und Größe der Schülerschrift können bequem eingestellt werden. Am Bildschirm wird das Arbeitsblatt (frei zoombar) so angezeigt, wie es später auf dem Drucker aussehen wird. Ein Ausdruck mehrerer verschiedener bzw. gleicher Rechenblätter wird unterstützt. Die Rechnungen können als Vektorgrafik (d.h. ohne Qualitätsverlust) über die Zwischenablage exportiert und in anderen Anwendungen (z.B. MS-Word) weiterverwendet werden, z.B. als Bestandteile von Arbeitsblättern oder Proben.
  
Bewertung aus der Praxis:
Ein Segen (und auch noch gratis...)! Arbeitsblätter auf verschiedensten Niveaustufen lassen sich per Knopfdruck generieren. Lösungsblätter gleich mit - die hinterher z. B. den Schülern zur Selbstkontrolle ausgehändigt werden können. Für den Sonderschulbereich sehr förderlich: Zahlenraum lässt sich exakt einstellen, per manueller Eingabe auch für Bereiche unterhalb von 10! Etwas schade: Einstellungen zu +/- bzw. mal/geteilt sind immer zusammengefasst und lassen sich nicht getrennt bearbeiten.


ZURÜCK