Plastikmüll im Meer

Eine neue Studie bringt erschreckende Ergebnisse.

Plastikmüll im Meer

Der WWF warnt vor bedrohlichem Ausmaß, die UNO spricht von "planetarer Krise". Plastikpartikel sind in allen Teilen der Ozeane zu finden, vom "kleinsten Plankton bis zum größten Wal", und kein Ende in Sicht. Jeder Fisch in unseren Meeren hat schon Kontakt zu Plastik gehabt.

Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Alfred-Wegener-Instituts im Auftrag des WWF.

Was das für Folgen für das Leben auf der Welt hat, ist völlig unklar.

Aus diesem aktuellen Anlass heraus wurde diese Seite aktualisiert und ergänzt.

Informationen für Kinder

Plastikmüll im Meer

Pressemitteilung BMUV

Die Bundesregierung will mit einer Meeresoffensive gegen Umweltverschmutzung vorgehen und den Schutz der marinen Artenvielfalt vorantreiben. Das kündigte Bundesumweltministerin Steffi Lemke auf dem internationalen Meeresgipfels "One Ocean Summit" im französischen Brest an. Pressemitteilung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz.