Regionale Ausschreibungen

Der Text: Freiheit. Sucht. Motiv. daneben ein künstlerische Collage
© freiheit.sucht-motiv.de

Freiheit.Sucht.Motiv.

Ein Fotowettbewerb für Hamburger Schülerinnen und Schüler der Klassen 7-13. Diesmal geht es um die Frage: Wie kann eine neue Welt aussehen, in der die Menschen respektvoll miteinander und mit ihrer Umwelt umgehen? Einsendeschluss ist der 31. Januar.

Mehr
Von Schüler bemalter Stromkasten
© Stromnetz Hamburg

Buntes Netz Hamburg

Mit dem Wettbewerb sollen Hamburgs Netzstationen verschönert werden. Jede Klasse bzw. jeder Kurs von Jahrgangsstufe 5 bis 10 darf mehrere Entwürfe einreichen, allerdings kann nur ein Entwurf prämiert werden. Unterlagen werden an die Schulen verteilt. Anmeldung bis 31. Januar.

Mehr
Eine Collage aus Hamburger Sehenswürdigkeiten zu einem Gesicht zuswammengesezt.
© Schulprojekte im HVV

PaintBus-Schulwettbewerb

Mit Schülerinnen und Schülern im Kunstunterricht aktiv werden und einen HVV-Bus nach dem Motto "Hamburg: Mehr als nur Alster und Fischbrötchen!" kreativ gestalten. Die PaintBusse werden für Fahrten im Rahmen des Tags der deutschen Einheit rund um die Feierlichkeiten 2023 in Hamburg eingesetzt. Das Sieger-Team gewinnt auch noch einen Tagesausflug. Einsendeschluss: 1. April.

Mehr
B Jugend Jazzt
© Landesmusikrat in der Freien und Hansestadt Hamburg e. V.

Jugend Jazzt

Der Landeswettbewerb JUGEND JAZZT ist seit seiner Gründung zu einer wichtigen Fördermaßnahme für Hamburgs Nachwuchstalente geworden und findet nach der Coronapause wieder statt. JUGEND JAZZT richtet sich an junge MusikerInnen im Alter bis 24 Jahren und findet einmal jährlich statt. Ob als Solist oder mit der Jazzcombo oder der Bigband, JUGEND JAZZT bildet eine einzigartige Plattform für Nachwuchstalente mit Gleichgesinnten aufzutreten. Neben dem Wertungsspiel, dem Kern eines jeden Wettbewerbs, bildet das Kennenlernen und das Vernetzen der MusikerInnen untereinander ein zentrales Element von JUGEND JAZZT. Neue Termine: Wettbewerb: 11./12. November. Anmeldeschluss: 16. September.

Mehr
B Büchertürme
© ©Büchertürme

Büchertürme

Büchertürme bauen können alle! Jeder kann mitmachen. Jeder Turm zählt und auch ungewöhnliche Ideen sind herzlich willkommen: ob Skylines, Wassertürme, Minarette oder ein Feuerwehrturm! Schickt uns ein Bild von dem Turm, auf den ihr euch lesen wollt und verratet uns dessen Höhe. Haltet uns auf dem Laufenden, wann das Ziel erreicht ist. Einsendeschluss in Hamburg ist der jeweils 15. des Folgemonats.

Mehr
B Natex
© Natex

Natex

NATEX Biologie - Chemie - Physik ist ein Wettbewerb für Hamburger Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 bis 10 aller Schulformen, bei dem sie allein oder in Gruppen im Wettstreit gegeneinander antreten und tolle Preise gewinnen können. Jedes Schuljahr gibt es zwei Aufgaben - jeweils zum Beginn des Halbjahres - für die zwei bis drei Monate Zeit zum Lösen sind. Man kann jederzeit einsteigen oder aufhören. Wer an beiden Aufgaben eines Schuljahres teilnimmt erhöht seine Chancen auf einen Sonderpreis.

Mehr
B Plakatwettbewerb
© Plakatwettbewerb Polizei Hamburg e. V.

Liederwettbewerb

Der neue Slogan lautet: „Erlebnis Schulweg“. Der Liederwettbewerb Polizei Hamburg e. V. vergibt rund 7000 Euro an die Preisträger. Alle teilnehmenden Kinder erhalten eine Urkunde. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler aus allen Hamburger Schulen. Ebenso Schulkinder in Musikschulen, Kitas, Chören usw. Zugelassen sind Solisten, Klassen und Chöre. Einsendeschluss ist am 21. April.

Mehr
B Plakatwettbewerb
© Plakatwettbewerb Polizei Hamburg e. V.

Plakatwettbewerb

Der neue Slogan lautet: „Erlebnis Schulweg“. Der Plakatwettbewerb Polizei Hamburg e. V. vergibt rund 7000 Euro an die Teilnehmer. Alle teilnehmenden Kinder erhalten eine Urkunde. Teilnehmen am Plakatwettbewerb können Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 9 aus allen Hamburger Schulen. Einsendeschluss ist am 21. April.

Mehr
Schriftzug wie ein Stempel in grüner Farbe: Klima - wir handeln!
© SSilver/fotolia

Klimaschule

Auf dem Weg zur Klimaschule werden Sie personell und materiell vom Referat Umwelterziehung und Klimaschutz unterstützt. Bis zur Auszeichnung absolvieren die Schulen mehrere Schritte.

Mehr
B Blühende Schulen
© Helmut und Loki Schmidt Stiftung

Blühende Schulen

Der Wettbewerb „Blühende Schulen“ unter der Schirmherrschaft von Senator Ties Rabe wird zu Ehren von Loki Schmidt ausgeschrieben. Ihr war es wichtig, dass die Menschen sich gut in der Natur auskennen. In diesem Sinne werden die Hamburger Schülerinnen und Schüler aufgerufen: Zeigt, was in eurem Schulgarten im Verlauf eines Schuljahres passiert! Anmeldung: Bis zum 1. März.

Mehr
1 von