Wettbewerbe

Schreibtisch mit Computermaus, Notizbüchern und Stiften
© BSB/ Philine Hamann

Wettbewerbe

Überregionale Ausschreibungen

Logo Deutsche Linguistik Olympiade
© Förderverein Deutsche Linguistik-Olympiade e.V.

Linguistik-Olympiade

Die Linguistik-Olympiade ist ein Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler von 14 bis 20 Jahren knifflige Aufgaben zum Entziffern von unbekannten Schriften und exotischen Sprachen lösen. Die Aufgaben erfordern keine fachspezifischen Vorkenntnisse. Die nationale Linguistik-Olympiade (DOL) sowie die Auswahl des deutschen Teams für die IOL erfolgt in drei Runden: Die erste Runde ist ein Online-Test. Teilnahmezeitraum: 1. bis 28. Februar. Die Besten des Online-Tests nehmen an der zweiten Runde teil. Die zweite Runde im März ist ebenfalls eine Online-Runde, deren Aufgaben umfangreicher und anspruchsvoller sind. Die 10 Besten der zweiten Runde werden nach Berlin eingeladen zum gemeinsames Training und die finale Nationalrunde.

Mehr
The Big Challenge
© THE BIG CHALLENGE

The Big Challenge

Der Englischwettbewerb mit 45 Fragen zu Wortschatz, Grammatik, Aussprache und Landeskunde in 45 Minuten für Jahrgangsstufen 5-9 aller Schulformen. Anmeldung möglichst bis 28. Januar, spätesten bis 4. März.

Mehr
B Junior Wirtschaft erleben
© © 2018 IW JUNIOR gGmbH

Junior Wirtschaft erleben - in einer JUNIOR Schülerfirma

Wie lernt man Wirtschaft am besten kennen? In der Praxis! Bei JUNIOR gründen Schüler ihre eigene Schülerfirma, vertreiben ihre Produkte an Kunden und verdienen damit echtes Geld. Sie erfahren, wie die Realität von Unternehmern aussieht - als Unternehmer. JUNIOR bietet für jede Altersstufe und für jedes Bildungsniveau ein eigenes Programm an - von Grundschülern bis zu Studierenden - und das seit über 20 Jahren.

Mehr
business@school
© Die Initiative business@school der Boston Consulting Group.

Business@school

Schülern praxisnah Wirtschaftswissen und Schlüsselqualifikationen für ihr späteres Berufsleben zu vermitteln, das ist die Zielsetzung der Bildungsinitiative business@school der Boston Consulting Group (BCG). Als Höhepunkt des Projektjahres können die Jugendlichen ihre eigenen Unternehmerqualitäten testen: In Teams entwickeln sie selbst Geschäftsideen samt tragfähigen Businessplänen, mit denen sie untereinander in den Wettbewerb treten. Bewerbung für Schulen bis 1. März.

Mehr
Logo
© Westermann Gruppe | Diercke iGeo

Diercke - iGeo

Der nationale Wettbewerb „Diercke iGeo“, an dem Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 teilnehmen können, findet alle zwei Schuljahre in zwei Stufen statt: der Landeswettbewerb an den Schulen im September und der Bundeswettbewerb mit Finale im November in Braunschweig. Alle Aufgaben sind in englischer Sprache formuliert und sind auch auf Englisch zu beantworten. Es werden eine physisch-geographische und eine humangeographische Kurzklausur sowie ein Wissenstest geschrieben.

Mehr
B Videochallenge
© The Boston Consulting Group GmbH

b@s videochallenge

Digital, kreativ, flexibel: Die b@s videochallenge, der Videowettbewerb der Bildungsinitiative business@school, verbindet unter der Schirmherrschaft von Elke Büdenbender Wirtschafts- und Digitalkenntnisse. Schülerinnen und Schüler aller Schulformen zwischen 14 und 20 Jahren wählen eines von vier Unternehmen aus und analysieren es anhand von vier Fragen. Ihre Ergebnisse präsentieren sie in einem vierminütigen Video. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ein Zertifikat, die besten Videos werden zudem mit außergewöhnlichen Erlebnispreisen prämiert. Einsendeschluss ist der 1. August.

Mehr
B iGeo
© (c) www.geoolympiad.org

iGeo - INTERNATIONAL GEOGRAPHY OLYMPIAD

Dieser Wettbewerb wendet sich an alle Schüler zwischen 16 und 19 Jahre, die in der Lage sind, geographische Fragestellungen in englischer Sprache zu beantworten.

Mehr
B Tanztreffen der Jugend
© Berliner Festspiele

Tanztreffen der Jugend

Gesucht werden Produktionen von jugendlichen Tanzensembles. Es gibt keine zeitlichen, formalen oder thematischen Vorgaben. Unabhängig vom Ausgangspunkt oder einer institutionellen Anbindung für die Arbeit am Stück, werden auch Gruppen, die ihre eigenen Themen finden und diese mit ihren Bewegungssprachen in eine bewusste künstlerische Form bringen angesprochen. Einsendeschluss: 31. März.

Mehr
B WorldRobotOlympiad
© TECHNIK BEGEISTERT e.V.

WRO - World Robot Olympiad

Die World Robot Olympiad ist ein internationaler Roboterwettbewerb mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche von 8 bis 19 Jahren für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten in 2er oder 3er Teams gemeinsam mit einem Coach an jährlich neuen Aufgaben. Bei den Wettbewerben bauen die Teams vor allem Roboter mit dem LEGO MINDSTORMS System, aber auch andere Modelle mit externen Computerbausteinen (z.B. Arduino, Raspberry Pi) und viele Programmiersprachen sind möglich. Anmeldung bis 24. März.

Mehr
B lyrix Logo
© lyrix e.V.

lyrix - Der Bundeswettbewerb für junge Lyrik

lyrix ist der Bundeswettbewerb für junge Lyrik. Er bietet Jugendlichen zwischen 10 und 20 Jahren die Möglichkeit, monatlich Gedichte zu wechselnden Themen zu schreiben und online einzureichen. Als Inspiration für das eigene Schreiben dienen je ein zeitgenössisches Gedicht sowie ein Museumsexponat. Aus allen Einsendungen werden jeden Monat 6 Monatsgewinner ausgewählt, aus allen Monatsgewinner 12 Jahresgewinner. Als Preis erwartet sie eine literarische lyrix-Reise nach Berlin.

Mehr
B Treffen junge Musikszene
© Berliner Festspiele

Treffen junge Musik-Szene

"Treffen junge Musik-Szene" ist ein Bundeswettbewerb der Berliner Festspiele und findet im November in Berlin statt. Für Jugendliche, die in Bands, Duos oder als Singer-Songwriter eigene Texte und eigene Musik verbinden. Bewerbungen für das Treffen junge Musik-Szene 2023 sind ab März bis 31. Juli möglich.

Mehr
Plakat des Wettbewerbs
© Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Internationaler Comic-Wettbewerb für Jugendliche

Das neue Thema lautet „Unsere Straße – Schule – Denkmal. Welche Spuren bleiben vom Krieg?“. Die Geschichte hinterlässt Spuren in unserer Umgebung. Diese Spuren können sehr unterschiedliche Zeugnisse sein, die uns an die Vergangenheit erinnern. Zum Beispiel Straßen und Plätze, die nach bestimmten Personen oder Ereignissen benannt wurden. Welche Namen von Straßen, Schulen und Denkmälern finden sich in deiner Nähe? Was erzählen diese Namen von Kriegszeiten oder anderen historischen Ereignissen? Einsendeschluss: 28. Februar.

Mehr
Logo Deutscher Jugendfotopreis
© Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum

Deutscher Jugendfotopreis

Der Wettbewerb richtet sich an alle bis 25 Jahre. Es gibt drei Themenbereiche: Der erste Bereich ist freie Themenwahl, der zweite Bereich beinhaltet das Jahresthema. Alle Experimentierfreudigen finden beim Thema "Imaging & Experimente" eine Bühne. Start im Sommer 2023.

Mehr
Logo Bundeswettbewerb Mathematik
© © Bundesweite Mathematik-Wettbewerbe

Bundeswettbewerb Mathematik

Der Bundeswettbewerb Mathematik richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 9 bis zum Abitur, die mathematische, über den Unterricht hinausgehende Probleme lösen möchten. Der Wettbewerb wird in drei Runden durchgeführt. Die erste Runde startet Anfang Dezember. Einsendeschluss der ersten Runde ist der 6. März. In der ersten Runde besteht die Möglichkeit Gruppenarbeiten (maximale Gruppengröße: drei Teilnehmer) einzureichen.

Mehr
Logo Mathematik Olympiade
© Verein Mathematik-Olympiaden e.V.

Mathematik-Olympiade

Internetseite des Mathematik-Olympiaden e.V. Die Mathematik-Olympiaden stehen unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Die Seite enthält Aufgaben, Lösungen und einen Bericht der jeweils vorangegangenen Mathematik-Olympiade.

Mehr
B Bundeswettbewerb Fremdsprachen Wombat
© © Bildung & Begabung

Bundeswettbewerb Fremdsprachen nun auch für die Klassen 4 bis 6

Erstmals auch Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 bis 6 am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilnehmen. „Wombat“: so heißt das neue Angebot. Der Wombat-Sprachenwettbewerb ist anders als die anderen Kategorien: es geht um Rätsel, um eine sprachliche Reise um die Welt, um Spaß an Fremdsprachen. Unkompliziert, niedrigschwellig, ohne Registrierung kann jeder teilnehmen und die vielfältigen Aufgaben bearbeiten, Aufgaben mit Knobel- und Quizcharakter in vielen verschiedenen Sprachen. Dabei sind auch solche Sprachen, denen die meisten Teilnehmenden im Wombat-Wettbewerb zum ersten Mal begegnen.

Mehr
Bundeswettbewerb FS
© Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Reisen, andere Länder kennen lernen, Neues erleben, den Horizont erweitern... Wer mag das nicht? Wer am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilnimmt, kann mit etwas Glück einen Preis gewinnen, der ihn auf die Reise schickt. Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen fördert junge Leute, die gerne und gut mit Sprachen umgehen. Es gibt die Kategorien Team Schule, Solo und Solo plus! Anmeldeschluss ist der 6. Oktober!

Mehr
B Jugend und Wirtschaft
© Bundesverband Deutscher Banken

Zeitungsprojekt: Jugend und Wirtschaft

„Jugend und Wirtschaft“ ist ein Zeitungsprojekt für den Schulunterricht, das von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und dem Bundesverband deutscher Banken ins Leben gerufen wurde. Seit Beginn im Jahr 2000 nehmen jährlich rund 60 Schulen daran teil. Während des Projekts, das sich über ein Schuljahr erstreckt, erhalten alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer vom Bundesverband deutscher Banken ein Freiabonnement der F.A.Z. Die ganze Klasse oder der Kurs arbeiten während des Schuljahres im Unterricht mit der Zeitung, mit einem besonderen Fokus auf den Wirtschaftsteil. Dabei lesen und analysieren die Schüler die Artikel der Tageszeitung und veröffentlichen eigene Berichte. Anmeldeschluss: 31. Mai.

Mehr
Bundeswettbewerb FS
© Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Für die vielen jungen Menschen in Betrieben und beruflichen Schulen, die ein Faible für Fremdsprachen haben, gibt es auch dieses Jahr wieder ein tolles Angebot des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen. Denn ab sofort können wieder Auszubildende und Schülerinnen und Schüler beruflicher Schulen aus ganz Deutschland beim Fremdsprachenwettbewerb „TEAM BERUF“ ihr Können unter Beweis stellen. Den Siegern winken attraktive Preise. Anmelden können sich Teams mit bis zu acht Personen. Jedes Team reicht zusammen mit einem Script einen fremdsprachigen Video- oder Hörbeitrag ein, der selbst konzipiert und umgesetzt ist. Anmeldungen und Einsendungen sind bis zum 31. März möglich,

Mehr
B Treffen junger Autorinnen
© Berliner Festspiele

Treffen junger Autor*innen

Das "Treffen junger Autor*innen" ist ein Bundeswettbewerb der Berliner Festspiele und findet im November in Berlin statt. Es versteht sich als literarisches Forum, ein Ort der Begegnung für schreibende Jugendliche. Es bietet den Preisträger*innen die Möglichkeit, sich untereinander, aber auch mit anderen bereits etablierten Schriftsteller*innen, ehemaligen Teilnehmer*innen des Treffens und Lektor*innen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Bewerbungen für das Treffen junger Autor*innen im nächsten Jahr sind ab März möglich. Einsendeschluss: 15. Juli.

Mehr
B Diercke
© ©Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers GmbH

Diercke Wissen

Der Wettbewerb richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10. Die Altersgrenze liegt bei 16 Jahren. Auch Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 und 6 können ihr Geographiewissen mit dem Fragebogen der WISSENs-Junior testen.

Mehr
B Informatik-Biber
© Bundesweite Informatikwettbewerbe

Informatik-Biber

Der Informatik-Biber ist ein Informatik-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 3 bis 13. Er findet einmal jährlich im November statt. Die spannenden Aufgaben, die keine Vorkenntnisse erfordern, wecken das Interesse an Informatik. Das ganze Jahr können die Aufgaben und Lösungen vergangener Jahre heruntergeladen werden.

Mehr
B BwInf Logo
© Bundesweite Informatikwettbewerbe

Bundeswettbewerb Informatik

Der Wettbewerb beginnt im September, dauert etwa ein Jahr und besteht aus drei Runden. In der ersten und zweiten Runde sind fünf bzw. drei Aufgaben zu Hause zu bearbeiten. Dabei können die Aufgaben der ersten Runde ohne größere Informatikkenntnisse gelöst werden; die Aufgaben der zweiten Runde sind deutlich schwieriger.

Mehr
Jugendwettbewerb Informatik Füchse
© © Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)

Jugendwettbewerb Informatik

Das neue Wettbewerbsformat ist einer der Bundesweiten Informatikwettbewerbe. Er wendet sich an Schülerinnen und Schüler, die erste Programmiererfahrungen sammeln und vertiefen möchten. Teilnehmen kann jeder Schülerin und jeder Schüler. Empfohlen ist eine Teilnahme ab der Jahrgangsstufe 5. Interessierte Jugendliche könne sich entweder durch ihre Lehrkraft für den Wettbewerb anmelden lassen oder sich auch selbst anmelden.

Mehr
Logo Jugend forscht
© Stiftung Jugend forscht e. V.

Jugend forscht

Alle Informationen zu den Wettbewerben "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren" mit den Teilnahmebedingungen, Themen, Kontakt und Online-Anmeldung

Mehr
B IJSO
© IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik

Internationale JuniorScienceOlympiade

Wer sich ganz allgemein für Naturwissenschaften und nicht nur speziell für eine Fachdisziplin interessiert, ist hier genau richtig. An der ersten Runde kann sich jeder - auch zusammen mit Freunden - ohne große Einstiegshürde beteiligen: Die Aufgaben bestehen aus einfach durchzuführenden Experimenten, an die sich weiterführende Fragen knüpfen. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler, die höchstens 15 Jahre alt sind.

Mehr
B Biologie-Olympiade
© IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik

Internationale Biologie Olympiade

Die Teilnahme erfolgt in vier Auswahl-Runden. Mitmachen können alle Jugendlichen, die im Jahr der IBO eine weiterführende Schule besuchen, in der Regel Schülerinnen und Schüler der Sek. II, die nicht älter als 20 Jahre sind.

Mehr
Klima-bild
© HVV
HVV

KlimaCONSULT

Hamburg hat ehrgeizige Ziele für den Klimaschutz formuliert. Bis zum Jahr 2050 soll eine Reduktion der CO2-Emissionen um 80% im Vergleich zum Referenzjahr 1990 erreicht werden. Mehr Infos auf der KlimaConsult-Website

Mehr
B IChO
© IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik

Chemie-Olympiade

Die Internationale Chemie-Olympiade (IChO) ist ein Wettbewerb, in dem Schüler und Schülerinnen ihre Leistungen bei der Bearbeitung theoretischer und experimenteller Aufgaben aus dem Bereich der Chemie miteinander messen. Durch diese Wettbewerbe werden die internationalen Beziehungen auf dem Gebiet der Schulchemie gefördert.

Mehr
B Echt KuhlS
© Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, simple GmbH, Köln

ECHT KUH-L

ECHT KUH-L! ist der bundesweite Schülerwettbewerb zur nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 10 aller Schulformen werden eingeladen mitzumachen. Unter dem Motto „Obst und Gemüse – Bunte Schatzkiste der Natur“ sollen Kinder und Jugendliche die Zusammenhänge zwischen Lebensmittelwertschätzung, umweltgerechtem Essen, nachhaltiger Landwirtschaft und Gesundheit von Mensch und Planeten verstehen. Der Einsendeschluss: 1. April.

Mehr
B IPhO
© IPN • Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften

Internationale Physik Olympiade (IPhO)

Informationen zum Auswahlverfahren des deutschen Teams für die jährlich stattfindende internationale Physik Olympiade (IPhO).

Mehr
B jugendpräsentiert
© jugend präsentiert

Jugend präsentiert

Im Wettbewerb Jugend präsentiert werden spannende Präsentationen gesucht. Wer erklärt sein Thema am besten? Schülerinnen und Schüler können sich bis zum 15. Februar mit einem maximal fünfminütigen Videoclip einer Präsentation zu einem naturwissenschaftlich-mathematischen Thema ihrer Wahl bewerben. Zudem können Schulen einen eigenen schulinternen Präsentationswettbewerb durchführen.

Mehr
Umweltschule in Europa
© © Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung

Umweltschule in Europa

Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21 Schule ist eine Ausschreibung der internationalen Umweltbildungsorganisation Foundation for Environmental Education (FEE), in Deutschland vertreten durch die Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung (DGU).

Mehr
B BUW-logo
© IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik

Bundes Umwelt Wettbewerb

„Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln“ lautet das Motto BundesUmweltWettbewerbs (BUW). Die Jugendlichen wählen sich ein Umweltproblem aus ihrem eigenen Umfeld. Teilnehmen können Einzelpersonen oder Teams im Alter von 10 bis 16 Jahren (BUW I) oder 17 bis 20 Jahren (BUW II). Einreichung der Projektarbeit online bis zum 15. März.

Mehr
B Energiesparmeister
© co2online gemeinnützige Beratungsgesellschaft mbH

Energiesparmeister

Deutschlands Schüler sagen dem Klimawandel den Kampf an: ob mit Klima-Litfaßsäulen, Energiespar-Waschsalons, Aufforstungsprojekten oder Solarläufen. Im Rahmen des Energiesparmeister-Wettbewerbs suchen co2online und das Bundesumweltministerium jedes Jahr die effizientesten, kreativsten und nachhaltigsten Klimaschutzprojekte an deutschen Schulen. Das beste Schulprojekt in jedem Bundesland gewinnt! Bewerbungsschluss: 24. März 2023!

Mehr
B Meereswettbewerb
© © Meereswettbewerb

Meereswettbewerb - Forschen auf See

Beim Meereswettbewerb „Forschen auf See“ können Schülerinnen und Schüler teilnehmen, die die 9. Klasse oder eine höhere Stufe besuchen und nicht älter als 20 Jahre sind. Die Schülerteams sollten zwischen zwei und vier Personen stark sein. Für die Teilnahme am Wettbewerb im Sommer 2023 ist eine Bewerbung mit einer Projektskizze bis zum 31. März erforderlich. Diese muss per E-Mail oder per Post an die Deutsche Meeresstiftung zugesendet werden.

Mehr
B Geschichtswettbewerb
© Körber-Stiftung

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ist der größte historische Forschungswettbewerb für junge Menschen in Deutschland. Er will bei Kindern und Jugendlichen das Interesse für die eigene Geschichte wecken, Selbstständigkeit fördern und Verantwortungsbewusstsein stärken. Ausgeschrieben wird der Geschichtswettbewerb zu wechselnden Themen in einem zweijährigen Turnus. Einsendeschluss: 28. Februar.

Mehr
B Dein Song für eine Welt
© © Engagement Global

Dein Song für eine Welt

Du kannst mit deinem Song für die EINE WELT zeigen, welche globalen Themen dir wichtig sind und was die EINE WELT für dich bedeutet. Der Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“ ruft erneut Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 25 Jahren auf, sich musikalisch mit globaler Entwicklung auseinanderzusetzen und ihre selbst komponierten Songs einzureichen. Mitmachen können Solistinnen und Solisten, Bands, Chöre und alle anderen, die Spaß am Texten und an Musik haben und sich für die EINE WELT engagieren möchten. Viel Spaß beim Komponieren und Singen! Einsendeschluss: Juni.

Mehr
Jugend debattiert Logo
© Jugend debattiert/ Gemeinnützige Hertie-Stiftung

Jugend debattiert

Jugend debattiert verbindet das Training im Unterricht mit einem bundesweiten Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8. Schon ab Klasse 5 können Training und Wettbewerb innerhalb der Schule stattfinden. Im bundesweiten Wettbewerb debattiert man in zwei Altersgruppen: Klassen 8-10 und Jahrgangsstufen 10-13). Debattiert wird auf verschiedenen Ebenen: Vom Schul- über den Regional- und Landeswettbewerb bis hin zum Bundeswettbewerb, bei dem jedes Jahr die besten Debattanten aus ganz Deutschland in Berlin aufeinandertreffen.

Mehr
Jugend debattiert Logo
© Jugend debattiert/ Gemeinnützige Hertie-Stiftung

Debattieren in Sprachlerngruppen

Ca. 1900 Schülerinnen und Schüler besuchen in Hamburg internationale Vorbereitungsklassen. Zwar stellt das erreichte Sprachniveau am Ende der einjährigen Klasse für viele Schülerinnen und Schüler eine gute Ausgangsbasis dar, es bedarf jedoch noch weiterer Förderung. Hier setzt Debattieren in Sprachlerngruppen an. Schülerinnen und Schüler lernen in dieser Unterrichtsreihe, wie man eine Rede aufbaut, einen Standpunkt begründet, die Meinung eines anderen aufgreift, mit Einwänden umgeht, ein Fazit zieht und einander konstruktive Rückmeldungen gibt. Über einfache Formulierungen bis hin zu komplexen Satzverknüpfungen werden die Schülerinnen und Schüler an das Debattieren herangeführt. Nächster Start: April.

Mehr
B Europäischer Wettbewerb
© Florian Brombacher/Leon Schiller/ Alexander Zenith/ Nina Trautsch/ Europäischer Wettbewerb

Europäisch gleich bunt

Das diesjährige Motto ist eine Vision für die Zukunft, ein Traum, der erst wahr werden muss. In Vielfalt geeint? In der Wirklichkeit ist es noch ein langer Weg dahin: Noch immer verwehren Barrieren die Teilhabe, Benachteiligung verhindert Karrieren, Vorurteile erzeugen Feindseligkeit. Nicht überall in Europa wird Diversität als wertvoll erachtet. Der 70. Europäische Wettbewerb steht im Schuljahr 2022/23 unter dem Thema: “Europäisch gleich bunt”. Einsendeschluss: 10. Februar.

Mehr
1 von