Klimawandel und Klimafolgen

Sie lesen den Originaltext

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in leichte Sprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in leichter Sprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in Gebärden­sprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in Gebärdensprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

Anleitung zum Download von FTP-Stationsdaten des Deutschen Wetterdienstes

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) bietet frei nutzbare Daten zu Wetterstationen in Deutschland an. Hier wird der Download vom FTP-Server des DWD beschrieben.

 

Climate Data Center (CDC)

Die Daten auf dem Climate Data Center des DWD können „ohne Einschränkung“ weitergenutzt werden (Näheres auf dieser Seite). Voraussetzung ist ein Quellenvermerk (nähere Angaben dazu finden sich hier), wobei auch die einfache Form „Datenbasis: Deutscher Wetterdienst“ (oder auch das Logo des DWD ) genügt und, falls erfolgt, ein Hinweis auf die Weiterverarbeitung der Daten.

Download von Daten

Das zentrale Datenportal des DWD Climate Data Center bietet zwei Zugänge zu Stationsdaten in Deutschland an:
1.       FTP-Server
2.      Interaktive Auswahl
Hier wird zunächst nur der Download der Daten des FTP-Servers beschrieben.
Eine Anleitung zum Download über die interaktive Auswahl finden Sie hier.

FTP-Server

Der FTP-Server ist über den folgenden Link zu erreichen:
ftp://opendata.dwd.de/climate_environment/CDC/ .
Um zu den Daten zu gelangen, müssen der Reihe nach folgende Ordner angeklickt werden:
> observations_germany
> climate
> annual
> kl
> historical
Über den folgenden Link kann der Ordner historical auch direkt angewählt werden:
ftp://opendata.dwd.de/climate_environment/CDC/observations_germany/climate/annual/kl/historical/ .

Im Ordner historical erscheint eine Liste mit zip-Dateien zum Download. Die Liste ist nach der fünfstelligen ID der Wetterstationen in Deutschland geordnet. Hamburg-Fuhlsbüttel hat z.B. die ID 01975. Weitere Beispiele finden sich in der folgenden Tabelle und den darunter angegebenen Übersichten. Die zip-Datei für Hamburg-Fuhlsbüttel lautet:
jahreswerte_KL_01975_19360101_20181231_hist.zip

© Dieter Kasang


Tab. 1: Ausgewählte Wetterstationen in Deutschland mit Stations-ID

Eine Übersicht der Stationen mit ID gibt es unter den folgenden Links:
1. ftp://opendata.dwd.de/climate_environment/CDC/help/KL_Jahreswerte_Beschreibung_Stationen.txt
(vollständige Liste, nach ID sortiert)
2. https://www.dwd.de/DE/leistungen/klimadatendeutschland/stationsuebersicht.html?nn=480164&lsbId=343278  
(78 ausgewählte Stationen in Deutschland mit Stations-ID, alphabetisch sortiert)

Die gewünschte zip-Datei (z.B. Hamburg-Fuhlsbüttel) muss aus der Liste der Stationsdaten heruntergeladen (Mausklick auf den Dateinamen) und entpackt werden. Das Ergebnis ist ein Ordner mit zahlreichen Dateien zu Metadaten (hauptsächlich über die benutzten Messgeräte) und einer Textdatei mit den Klimadaten:
produkt_klima_jahr_19360101_20181231_01975.txt

Bearbeitung und Visualisierung

Eine Anleitung zur Bearbeitung und Visualisierung der Daten in der Textdat produkt_klima_jahr_19360101_20181231_01975.txt
findet sich hier.