Klimawandel und Klimafolgen

Sie lesen den Originaltext

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in leichte Sprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in leichter Sprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in Gebärdensprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in Gebärdensprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

Temperatur

Mitteltemperatur in 2 m Höhe in °C

ERLÄUTERUNGEN

Einheit: Anzahl Tage mit maximaler Temperatur (2 m) >30 °C
Auflösung: 0.5° x 0.5°, entspricht am Äquator ca. 50 km x 50 km, polwärts erhöht sich die Auflösung der Ost-West Komponente aufgrund des geringeren Längengradabstandes.
Quelle: Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation (CSIRO); CORDEX Experiments, driving model ACCESS1.0, Originaldaten unter: https://esgf-data.dkrz.de/search/cmip5-dkrz (25.04.2017)

Bennung der Datensätze: Die Datensätze sind nach folgendem Muster benannt:
Parameter - Region - Szenario - Zeit - Jahr/Jahreszeiten/Monate
Bei Zeitdifferenzen bedeuten
diff1 = 2031-2060 minus 1971-2000
diff2 = 2071-2100 minus 1971-2000

DATEN

Jüngste Vergangenheit  (Referenzdaten)
Heiße Tage 1971-2000
Szenario RCP4.5
Heiße Tage 2031-20602031-2060 minus 1971-2000Heiße Tage 2070-20992070-2099 minus 1971-2000
Szenario RCP8.5
Heiße Tage 2031-20602031-2060 minus 1971-2000Heiße Tage 2070-20992070-2099 minus 1971-2000